Suche

Leichte Sprache

aus

How to queere Jugendarbeit - Grundlagen sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

    Termin:

  • 14.03.2022
    16:00 bis 18:30 Uhr

Online-Workshop

How to queere Jugendarbeit – Grundlagen sexueller und geschlechtlicher Vielfalt.

Digitaler Basis-Workshop am 14.03.2022 von 16 bis 18.30 Uhr.

 

Was bedeutet queer? Was versteckt sich hinter LGBTIQ*? Und warum sind die Themen geschlechtliche und sexuelle Vielfalt wichtig für die pädagogische Praxis?

In diesem Basis-Workshop wollen wir uns gemeinsam dem Thema Queer/LGBTIQ* widmen und ergründen, warum ein queer-sensibles Arbeiten mit Jugendlichen wichtig ist.

Es werden verschiedene Begriffe rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt erklärt, Hintergrundwissen vermittelt und über eure Erfahrungen und Fragen ins Gespräch kommen.

 

Der Workshop ist ausgebucht.

Interessierte können sich weiterhin anmelden um über ähnliche Angebote informiert zu werden.

Referent

Joshua Reichel, (Pronomen: er/ihm)

Jugendinitiative queere Jugendliche bei Fliederlich e.V.

 

Zielgruppe

Multiplikator*innen der Jugendarbeit
(Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, die mit Jugendlichen arbeiten. Wir bitten jedoch für Verständnis, dass Multiplikator*innen der Jugendarbeit bei der Platzvergabe bevorzugt werden, sollte die maximale Teilnehmer*innen-Anzahl überschritten werden. Sollte dies der Fall sein, informieren wir zeitnah nach Anmeldeschluss darüber.)

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Ansbach statt.

Die Ansprechperson im Landkreis Ansbach ist Johannes Gehring
(Telefon: 09 81 46 85 580, E-Mail: johannes.gehring@landratsamt-ansbach.de)

 

Organisatorisches

  • Der Workshop findet online über Zoom statt.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bitte bis 07.03.2022 über das Anmeldeformular weiter unten

Bei Fragen oder Unterstützungsbedarf meldet euch gerne bei uns!

Barrierefreiheit

Übersetzung in Gebärdensprache ist bei Bedarf möglich.

 

Bei Fragen und Bedarfen zur Barrierefreiheit sprecht uns gerne an!

Theresa Lang

Theresa Lang

Pädagogische Mitarbeiterin

Bezirksjugendring Mittelfranken
Gleißbühlstraße 7
90402 Nürnberg

Telefon: 0911/ 23 98 09-17
E-Mail: theresa.lang@bezjr-mfr.de

E-Mail schreiben

Hier geht es zur Anmeldung:

Vorname *
Nachname *
Straße / Hausnummer *
PLZ Ort *
E-Mail *
Telefon
Einrichtung
Um meine Teilnahme zu ermöglichen, bitte Rücksichtnahme auf Folgendes:
Folgende Themen bringe ich mit oder möchte ich besprechen

Einwilligung Bild und Ton

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Bezirksjugendring gespeichert und veröffentlicht werden bzw. an die Presse weitergegeben werden.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Bezirksjugendring jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Bezirksjugendring Mittelfranken möglich ist.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Bilder von Teilnehmer*innen gemacht werden, die zur Dokumentation der Maßnahme und der Bewerbung von Angeboten der Jugendhilfe geeignet sind und in eigenen oder fremden Publikationen veröffentlicht werden.

auf der Homepage des Bezirksjugendrings Mittelfranken und seiner Partner*

Ja

Nein

in Printmedien*

Ja

Nein

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram*

Ja

Nein


Datenschutz und Nutzung von Zoom

Wir nutzen für die Veranstaltung das Tool „Zoom".
„Zoom" ist ein Service der Zoom Video Communications, Inc., die ihren Sitz in den USA hat.
Mit der Einwilligung in unsere Datenschutzbestimmungen, stimmen Sie auch der Nutzung von "Zoom" zu.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden *

Veranstaltung

Workshop How to queere Jugendarbeit – Grundlagen sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Termin 14.03.2022 - 16:00
Phone