Präambel, Richtlinien, Antragsformulare

Vorlesen
Vorlesen

Die finanzielle Förderung der mittelfränkischen Jugendarbeit ist eine wesentliche Aufgabe des Bezirksjugendrings. Mit den Förderrichtlinien wird beschrieben, in welchen Bereichen die Mittel eingesetzt werden, die der Bezirk Mittelfranken dem Bezirksjugendring für Zuschüsse an Träger der Jugendarbeit zur Verfügung stellt.

Jugendarbeit ist einem ständigen Wandel unterworfen, der sich auch in der Förderung auswirken sollte, deshalb müssen auch Förderrichtlinien neueren Entwicklungen in der Jugendarbeit Rechnung tragen. In der vorliegenden Neufassung wurden die Themenschwerpunkte des Mittelfränkischen Kinder- und Jugendprogramms, Fortschreibung 2012 berücksichtigt.

20170724_Zuschuesse.JPG

Für alle Förderbereiche gelten

die Grundsätze der Inklusion, des Gender Mainstreaming und des Umweltschutzes. Entsprechend ist bei der Planung aller durch diese Richtlinien geförderten Projekte zu berücksichtigen, dass alle Projekte offen für junge Menschen unabhängig von ethnischer Herkunft, Sprache, Handicap, sozioökonomischem Hintergrund, Religion, (politischer) Anschauung oder der sexueller Identität sind, und die Sichtweisen aller Geschlechter sowie ökologische Aspekte beachtet werden.

 

Alle Äntrage können entweder per Post oder per Email unter: foerderung@bezjr-mfr.de eingereicht werden.