Workshops

Vorlesen

Die Workshops sind das Kernstück der Kinder- und Jugendkulturtage und erfinden sich 2021 neu. In Zukunft richten sich die Workshops im jährlichen Wechsel an Kinder oder Jugendliche. Hierbei erarbeiten Kunst-und Kulturschaffende gemeinsam mit Mitarbeitenden des Bezirksjugendringes und pädagogischen Fachkräften verschiedener Einrichtungen Konzepte für künstlerische Workshops. Diese werden von den Künstler*innen zusammen mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor Ort umgesetzt. Die Workshops möchten verschiedene Zielgruppen ansprechen und unterschiedliche Bedürfnisse berücksichtigen. So sind auch die Formate und Inhalte der Workshops sehr breit gefächert und bewegen sich zwischen darstellenden und bildnerischen ebenso wie medialen Angeboten.

Gefühl

2021 starten die Kulturtage mit dem Fokus auf Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 27 Jahren. Die Workshops entstehen in Kooperation mit Einrichtungen, Verbänden oder Vereinen der Jugendarbeit, mit Schulen oder anderen Trägern in Mittelfranken. Im kommenden Jahr sollen 12 Workshops zum Thema ‚Spielkultur‘ stattfinden.

Der Bezirksjugendring Mittelfranken, die Fachstelle für Jugendarbeit im Bezirk, erstellt jährlich ein umfangreiches Programm mit Kooperationspartner*innen vor Ort in Zusammenarbeit mit den Stadt- und Kreisjugendringen im Bezirk Mittelfranken.

Konzepteinreichung 2021

Wir suchen Künstler*innen und Kulturschaffende, die unsere Workshops im Jahr 2021 unter dem Motto "Spielkultur" mitgestalten wollen!

Mehr Informationen und die Ausschreibung findest du hier

Wo und wann die Workshops stattfinden und wie ihr euch anmelden könnt, erfahrt ihr sobald das Programm fertig ist, hier.

Eindrücke aus den Workshops im Jahr 2018

Eindrücke aus den Workshops im Jahr 2017

Aktuelles

Bezirksjugendring Mittelfranken11.01.2021

Ausschreibung künstlerische Konzepte 2021

Wir suchen Künstler*innen und Kulturschaffende, die unsere Workshops im Jahr 2021 mitgestalten wollen!

 

 

Mehr erfahren