Angebote im Bereich Diversitätsbewusste Jugendarbeit

Vorlesen

Im Rahmen unserer pädagogischen Arbeit versuchen wir Fragen von Diversität und Teilhabe so gut es geht mitzudenken.

Folgende Projekte legen einen besonderen Schwerpunkt auf diesen Themenbereich:

Fachstelle Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft (Januar 2019 - Dezember 2021)

Ziel der Fachstelle ist es junge Geflüchtete und junge Menschen mit Migrationsbiografien in ihrer Selbstvertretung unterstützen und durch Qualifizierungs- und Beratungsangebote in den Strukturen der Jugendarbeit Wissen nachhaltig vor Ort verankern und Kompetenzen schaffen.

 Weitere Infos gibt es hier.

Jung und Verschieden - Diversitätsbewusste Jugendarbeit in Mittelfranken

Das Projekt mit einer Laufzeit bis März 2022 möchte dazu beitragen, das Bewusststein für Diversität in der mittelfränkischen Jugendarbeit zu stärken. Teilhabechancen für alle Kinder und Jugendlichen sollen in den Blick genommen werden und Ausgrenzung thematisiert werden.

Weitere Infos gibt es hier.

 

Grenzenlos! Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit

Das Projekt wurde im Februar 2021 beendet. Es hat sich auf unterschiedlichen Ebenen mit Inklusion in der mittelfränkischen Kinder- und Jugendarbeit beschäftigt.

Weitere Infos gibt es hier.

 

Märchenhafte Kartensets

Als Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Projekt Grenzenlos!, Jung und Verschieden und der Fachberatung Kinder- und Jugendkultur für den Bezirk Mittelfranken sind vier märchenhafte Kartensets entstanden. Sie sind geeignet, um Kindern im Alter von etwa 6 bis 13 Jahren das Thema Inklusion und Vielfalt in unserer Gesellschaft zu vermitteln. 

Weitere Infos gibt es hier.