Märchenhafte Kartensets für Vielfalt

Vorlesen

Märchenhaftes Kartenset für die (on- und offline) Gruppenstunde

Im Rahmen unseres Inklusionsprojekts „Grenzenlos!", sowie dem Projekt "Jung und Verschieden" sind in Zusammenarbeit mit der Fachberatung Kinder- und Jugendkultur für den Bezirk Mittelfranken vier märchenhafte Kartensets entstanden. Sie sind geeignet, um Kindern im Alter von etwa 6 bis 13 Jahren das Thema Inklusion und Vielfalt in unserer Gesellschaft zu vermitteln. Jedes Set enthält Text-, Bild- und Fragekarten. Anhand der Textkarten kann die Geschichte vorgelesen oder von den Kindern selbst gelesen werden. Die beiliegenden Bildkarten illustrieren die Geschichte und unterstützen deren Erzählung. Die Fragekarten können zur Hilfe genommen werden, um mit den Kindern in einen gemeinsamen Dialog über die Geschichte zu gehen.

Alle Kartensets sind in limitierter Auflage über theresa.lang@bezjr-mfr.de zu bestellen und stehen zum Download zur Verfügung.

Gerne bieten wir auch Lesungen im Rahmen von 45 Minuten an. Sprecht uns gerne an!

Vorlesen

Ich sehe was...was du nicht bist

Bubacarr Tom Jammeh hat die Geschichte „Ich sehe was...was du nicht bist“ verfasst, die als Kartenset nun erschienen ist. Im Zentrum der Geschichte steht das Schwarze und blinde Mädchen Mariama, das sich ganz alleine auf den Weg macht, um ihre Mutter zu suchen, als diese nicht mehr nach Hause zurückgekehrt ist. Mit Hilfe der Geschichte von Bubacarr Tom Jammeh, sollen Kinder im Grundschulalter zum Thema Ausgrenzung sensibilisiert werden. Das Kartenset steht euch als Download hier zur Verfügung.

Illustration zu "Ich sehe was...was du nicht bist"

Anderszauber

Auch die Sozialpädagogin Theresa Jauernig hat eine Geschichte verfasst. „Anderszauber“ erzählt die Geschichte der mutigen Prinzessin Eyra und dem Zauber der Sprache. Jauernig selbst ist hörend, durch ihr Studium, ihre Arbeit und den Kontakt zu gehörlosen Menschen, ist es ihr ein großes Anliegen, auch für die Bedarfe, Kultur, Sprache und Lebensweise gehörloser Menschen in unserer Gesellschaft bereits früh zu sensibilisieren.

Das Kartenset „Anderszauber“ kann hier runtergeladen werden.

In der Mitte des Bildes ist Eyra von hinten zu sehen, in einem roten Kleid, wie sie auf einen langen Gang mit vielen offenen Türen blickt.blickt blickt auf

Aktuelles

Auf dunkelblauem Hintergrund ist Mariana in einem gelben Kleid zu sehen. Von hinten ist eine Person mit blauem Kleid und einem langen schwarzen Pferdeschwanz zu sehen.
Bezirksjugendring Mittelfranken05.03.2021

Grenzenlos! Märchenhafte Kartensets für Vielfalt

Das erste Märchenhafte Kartenset für die Gruppenstunde ist erschienen!

Das Märchen „Ich sehe was...was du nicht bist" von Bubacarr Tom Jammeh widmet sich dem Thema Ausgrenzung.

Mehr erfahren