Verteiler Netzwerk Jungenarbeit und Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

Vorlesen

Liebe Freund*innen der Jugendarbeit,

Jugendarbeit hat das Ziel die Interessen aller Kinder und Jugendlichen unserer Gesellschaft zu vertreten und selbstbestimmte Mitwirkung und Teilhabe zu ermöglichen. Dabei ist es wichtig Lebenswirklichkeiten zu erkennen, die mit einer sich stetig verändernden Gesellschaft einhergehen. Den Akteur*innen der Jugendarbeit stellen sich dabei vielfältigen Herausforderungen und Fragestellungen. Diesen möchten wir uns gemeinsam in einem  Netzwerk Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft, als auch im Netzwerk Jungenarbeit stellen!

Ziele der Netzwerke sollen sein:

1.      Vernetzung von Akteur*innen um Kooperationen und Synergien zu etablieren

2.      Austauschmöglichkeiten von Erfahrungen und Problemstellungen

3.      Fachliche Inputs zu aktuellen Fragestellungen der pädagogischen Praxis

Wir möchten an dieser Stelle schon einmal auf unser erstes Netzwerktreffen Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft am 26.06.2019  aufmerksam machen. Neben einem fachlichen Impuls möchten wir vor allem Raum für die Frage geben, wie wir das Netzwerk in Zukunft gemeinsam gestalten können. Zeitnah werden die Interessierten des Netzwerks von uns eine Einladung erhalten.

 

 Beste Grüße

Theresa Lang und Simon Gutekunst (Pädagogische Mitarbeiter*innen)