Netzwerktreffen Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit in Mittelfranken

Vorlesen

Netzwerktreffen Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit Mittelfranken

am 23.06.2020 von 15 - 17 Uhr

Das Netzwerk richtet sich an hauptberufliche und ehrenamtliche Akteur*innen der Kinder- und Jugendarbeit in Mittelfranken und verfolgt das Ziel, Inklusion als Querschnittsthema in den Strukturen der Jugendarbeit in Mittelfranken zu etablieren.

 

Zugänge durch digitale Formate?!

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir alle gefordert weite Teile unserer gewohnten Arbeitsweise zu überdenken und umzustrukturieren – oftmals hin zu digitalen Angeboten und Kommunikationswegen. Insbesondere im inklusiven Bereich stellt sich hier sehr schnell die Frage nach Zugängen – im positiven, wie im negativen Sinne. Können wir durch digitale Angebote Zugänge für Menschen mit Behinderung erweitern und dadurch mehr Teilhabemöglichkeiten ermöglichen? Und wenn ja, wie geht das? Oder ergeben sich noch mehr Barrieren?

Mit diesen und ähnlichen Fragen möchten wir uns im Netzwerktreffen beschäftigen und austauschen.

Das Netzwerktreffen findet voraussichtlich online statt. Nach der Anmeldung verschicken wir dazu weitere Infos.

 

Anmeldung bitte bis 16.06.2020

per E-Mail an theresa.lang@bezjr-mfr.de

oder über das Anmeldeformular hier:

Einwilligung Bild und Ton

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Bezirksjugendring gespeichert und veröffentlicht werden bzw. an die Presse weitergegeben werden.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Bezirksjugendring jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Bezirksjugendring Mittelfranken möglich ist.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Bilder von Teilnehmer*innen gemacht werden, die zur Dokumentation der Maßnahme und der Bewerbung von Angeboten der Jugendhilfe geeignet sind und in eigenen oder fremden Publikationen veröffentlicht werden.