MiA:regionales Netzwerk für Mädchenarbeit Mittelfranken

Vorlesen

Herzliche Einladung zum Netzwerktreffen Mädchen*arbeit Mittelfranken!

am 20.02.2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr

im Heilig-Geist-Spital, Zimmer 306, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg

Unser Netzwerktreffen im Frühjahr richtet sich an alle Multiplikatorinnen in den Städten und Landkreisen und an alle in der Mädchen*arbeit aktiven Einrichtungen.

Einen inhaltlichen Einstieg wird Hannelore Güntner gestalten, die lange Zeit als Sozialpädagogin bei IMMA e.V. tätig war und Vorstandsmitglied in der LAG Mädchenpolitik Bayern e.V. ist:

 

Mädchen* junge Frauen* zwischen Utopie (FFF) und Alltag (BibisBeautyPalace). Mädchen*arbeiterinnen zwischen Wunsch nach gesellschaftlicher Veränderung und der Praxis sozialer Arbeit.

Inputs für eine empowernde geschlechterreflexive Mädchen*arbeit.

 

Im Anschluss wird Gelegenheit für Fragen, Diskussion und Austausch sein.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 13.02.2020 und freuen uns über euer Kommen!

 

 

Einwilligung Bild und Ton

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Bezirksjugendring gespeichert und veröffentlicht werden.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung Bilder und/oder Videos von den anwesenden Teilnehmer*innen gemacht werden und zur Veröffentlichung verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden dürfen. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit des Bezirksjugendrings Mittelfranken.
Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und/oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Bezirksjugendring jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Bezirksjugendring Mittelfranken möglich ist.