How to queere Jugendarbeit - Queere Perspektiven in Angeboten für Jugendliche

Vorlesen

Online-Workshop am 28.10.2021, 17.00 bis 19.30 Uhr

 

Wie bringe ich queere Perspektiven in meine Arbeit ein? Welche Veränderungen kann ich anstoßen, damit sich queere Jugendliche von Angeboten angesprochen fühlen? Wie motiviere ich haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, sich mit queeren Perspektiven zu beschäftigen? Und wie erhöhe ich die Sichtbarkeit von queeren Identitäten und Lebensweisen innerhalb der eigenen Organisationsstrukturen?

Im Workshop werden Möglichkeiten queerer Perspektiven in der Jugendarbeit besprochen. Anhand der Erfahrungen der Teilnehmer*innen und ihrer Organisationsstrukturen sollen konkrete Ideen der Umsetzung erarbeitet werden.

 

Referent*innen

zora Lovreković (keine Pronomen)

ist queere*r Aktivist*in, studiert aktuell Politikwissenschaften und arbeitet zum Themenbereich Antidiskriminierung und Diversity

Ivo Boenig (ivo / er)

ist trans*queere*r Aktivist*in und Sozialarbeiter*in und promoviert momentan zu Gesundheitsentwürfen von trans* und nichtbinären Personen.

 

Zielgruppe

 Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendarbeit

 

Organisatorisches

Der Workshop findet online über Zoom statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bitte bis 22.10.2021 über das Anmeldeformular weiter unten.

 

Ansprechperson

Theresa Lang

theresa.lang@bezjr-mfr.de

Tel.: 0911/ 239809-18

Bei Fragen oder Unterstützungsbedarf meldet euch gerne bei uns!

 

Die Veranstaltungsreihe "How to queere Jugendarbeit" findet in Kooperation mit dem Bezirksjugendring Unterfranken statt.

Hier geht es zur Anmeldung:

Einwilligung Bild und Ton

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Bezirksjugendring gespeichert und veröffentlicht werden bzw. an die Presse weitergegeben werden.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Bezirksjugendring jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Bezirksjugendring Mittelfranken möglich ist.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Bilder von Teilnehmer*innen gemacht werden, die zur Dokumentation der Maßnahme und der Bewerbung von Angeboten der Jugendhilfe geeignet sind und in eigenen oder fremden Publikationen veröffentlicht werden.

Datenschutz und Nutzung von Zoom

Wir nutzen für die Veranstaltung das Tool „Zoom“.
„Zoom“ ist ein Service der Zoom Video Communications, Inc., die ihren Sitz in den USA hat.
Mit der Einwilligung in unsere Datenschutzbestimmungen, stimmen Sie auch der Nutzung von "Zoom" zu.