How to queere Jugendarbeit - Grundlagen sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Vorlesen

Online-Workshop am 01.10.2021, 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Was bedeutet queer? Was versteckt sich hinter LGBTIQ*? Und warum sind die Themen geschlechtliche und sexuelle Vielfalt wichtig für meine Arbeit?


In diesem Basis-Workshop wollen wir uns gemeinsam dem Thema Queer/LGBTIQ* widmen und ergründen, warum eine queersensible Jugendarbeit wichtig ist.
Dazu wollen wir verschiedene Begriffe rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt erklären, Hintergrundwissen dazu vermitteln und über eure Erfahrungen und Fragen ins Gespräch kommen.

 

 

Referent*innen

Joshua Reichel, (Pronomen: er/ihm)

Jugendinitiative queere Jugendliche bei Fliederlich e.V.

 

Zielgruppe

 Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendarbeit

 

Organisatorisches

Der Workshop findet online über Zoom statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bitte bis 26.09.2021 hier.

 

Ansprechperson

Theresa Lang

theresa.lang@bezjr-mfr.de

Tel.: 0911/ 239809-18

Bei Fragen oder Unterstützungsbedarf meldet euch gerne bei uns!

 

Die Veranstaltungsreihe "How to queere Jugendarbeit" findet in Kooperation mit dem Bezirksjugendring Unterfranken statt.