Bezirksjugendring Vollversammlung

Vorlesen

Herzliche Einladung zur

Bezirksjugendring-Vollversammlung am 28. November 2020

Auf Grundlage des Beschlusses der 156. BJR-Vollversammlung werden wir die Vollversammlung virtuell durchführen. Wir freuen uns, wenn Sie/Ihr dabei sind/seid. Bitte melden Sie sich / meldet Euch online an.  Aus technischen Gründen ist eine rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 24.11.20 erforderlich, andernfalls können wir keinen reibungslosen Ablauf gewährleisten.

Als Konferenztool benutzen wir Zoom. Mit der Anmeldung stimmen Sie / stimmt ihr der Verarbeitung Ihrer/Eurer notwendigen Daten zu. Wer damit nicht einverstanden ist, kann leider nicht an der Vollversammlung teilnehmen. Der Zugangslink für Zoom wird rechtzeitig vor der Vollversammlung, voraussichtlich am 25.11.20 per Mail an die in der Anmeldung angegebene Mailadresse versendet.

Bei den in der Anmeldung angegebenen Mailadressen muss sichergestellt sein, dass man über diese während der Vollversammlung erreichbar ist.

Bei technischen Fragen sind wir am Tag der Vollversammlung unter der Nummer: 0171/7463752 erreichbar.

Ab 13:30 Uhr öffnen wir den virtuellen Raum, die Tagung beginnt um 14:30 Uhr.

Vorläufige Tagesordnung

1.     Begrüßung und Eröffnung

1.1. Grußworte

2.     Regularien

2.1. Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.2. Beschlussfassung über die Tagesordnung

2.3. Genehmigung des Protokolls vom 01.12.19

2.4. Einräumung/Wegfall von Vertretungsrechten

3.     Informationen

3.1. Aktuelles vom BJR

3.2. Jahresbericht und Aktuelles vom Bezirksjugendring Mittelfranken

4.     Finanzen und Förderung

4.1. Jahresrechnung in Eckwerten 2019

4.2. Nachtragshaushalt 2020

4.3. Haushalt in Eckwerten 2021

4.4. Bericht der Rechnungsprüfer

4.5. Entlastung des Vorstands

5.     Anträge

5.1. Antrag des Vorstands des Bezirksjugendrings: Beschluss des Jahresprogramms 2020

6.     Wahlen

6.1. Vorstandswahlen

6.2. Wahl der*des Vertreter*in der SJR/KJR in der BJR Vollversammlung

6.3. Beirat Medienfachberatung - Benennung von 2 Mitgliedern aus den Reihen der Jugendverbände und Jugendringe

7.     Sonstiges

Anmeldung

Einwilligung Bild und Ton

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Bezirksjugendring gespeichert und veröffentlicht werden bzw. an die Presse weitergegeben werden.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Bezirksjugendring jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Bezirksjugendring Mittelfranken möglich ist.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Bilder von Teilnehmer*innen gemacht werden, die zur Dokumentation der Maßnahme und der Bewerbung von Angeboten der Jugendhilfe geeignet sind und in eigenen oder fremden Publikationen veröffentlicht werden.