Arbeitstagung der Geschäftsführer*innen der SJR/KJR in Mittelfranken

Vorlesen

Einladung zur Arbeitstagung der Geschäftsführer*innen von Stadt- und Kreisjugendringen in Mittelfranken

am Dienstag, 17. November 2020 ab 9 Uhr im Haus des Gastes, Maria-Dorothea-Straße. 8, 91161 Hilpoltstein

Wenn ihr mit der Deutschen Bahn bis Allersberg fahrt, 8:40 Uhr ab Nürnberg Hbf, stellt der KJR Roth einen Shuttle zur Verfügung und bringt euch zum Tagungsort und nach der Tagung wieder zurück. Sollet ihr dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen, gebt dieses bitte bei der Anmeldung an.

Bitte beachtet die beigefügten Hygieneregeln. Es gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutz bis zum Sitzplatz!

 

Folgenden Tagesablauf haben wir geplant:

9.00 Uhr bis 9.30 Uhr

  • Ankommen, informeller Erfahrungsaustausch
  • Begrüßung und Organisatorisches

9.45 Uhr

  • Bericht vom BJR mit Esther Detzel, Referentin für Jugendringe, BJR

11.00 Uhr

  • Bericht des Sprechers der GF in Mittelfranken, Sebb Huber
  • Wahl des*der Sprecher*in der GF in Mittelfranken
  • Bericht des BezJR, Yvonne Schulz

12.15 Uhr

  • Migrationspädagogische Öffnung von Jugendringen

13.00 Uhr

  • PAUSE

14.00 Uhr

  • Aktuelle Informationen aus den Jugendringen: Präsentation an „Messeständen“ - Erfahrungen während der Corona-Krise:
    • Verleih
    • Hygienekonzepte bei Veranstaltungen und in der Geschäftsstelle
    • Arbeitsrechtliche Maßnahmen, z.B. Regelungen zum Mobilen Arbeiten
    • Usw.usf.
  • Allgemeine Berichte - Bitte bringt dazu Materialien aus Eurer aktuellen Arbeit mit.

16.30 Uhr

  • Sonstiges, Fragen, Anregungen, Reflexion/ Ausblick
  • Termin, Mitarbeit und Themen für die Frühjahrstagung

 Wir freuen uns sehr, wenn Du kommst! Bitte melde Dich bis 09.11.2020 unten an.

Einwilligung Bild und Ton

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Bezirksjugendring gespeichert und veröffentlicht werden.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung Bilder und/oder Videos von den anwesenden Teilnehmer*innen gemacht werden und zur Veröffentlichung verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden dürfen. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit des Bezirksjugendrings Mittelfranken.
Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und/oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Bezirksjugendring jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Bezirksjugendring Mittelfranken möglich ist.