jung un(d)gleich?! - Fachtagung für Diversität in der Jugendarbeit

Vorlesen
Vorlesen

Pädagogische Mitarbeiter*innen und ehrenamtlich Engagierte stehen täglich vor herausfordernden Fragestellungen: „Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten biographischen Entwürfen auf gleicher Augenhöhe miteinander umgehen und voneinander lernen.“ -  Und gleichzeitig: „Wie können wir Diskriminierung und Ausgrenzung in der eigenen Einrichtung entgegenwirken?“

Das Ziel der Fachtagung wird es daher sein, zum einen auf die Vielfalt der Differenzlinien und Lebensentwürfe aufmerksam zu machen, sich dabei aber gleichzeitig mit Fragen von Macht, Abhängigkeit und struktureller Benachteiligung in der Kinder und Jugendarbeit auseinanderzusetzen.

 

 

jung_und_gleich1_veraendert_fuer_website.jpg

Flyer zum Download (+barrierearme Version)

Liebe Teilnehmer*innen der Fachtagung jung un(d)gleich,

wir möchten uns ganz herzlich für die Teilnahme an unserer Fachtagung für Diversität in der Jugendarbeit bedanken!

Durch Eure Beiträge und Beteiligung habt Ihr die Veranstaltung bereichert und erst ein Gelingen der Tagung ermöglicht.

Wir haben nun alle Materialien gesammelt, welche uns die Referent*innen zur Weitergabe zur Verfügung gestellt haben. Ihr findet sie auf dieser Seite!

Viel Spaß beim Weiterlesen und Vertiefen!

Unsere nächste Fachtagung planen wir übrigens aktuell für den 08.12.2020. Mehr dazu im Verlauf des Jahres.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, spätestens zur nächsten Fachtagung für Diversität in der Jugendarbeit!

11122019_Fachtagung_Diversitaet___10_.JPG