Aktuelles. Der Bezirksjugendring sucht 2 weitere Mitarbeiter*innen

07.01.2019

Der Bezirksjugendring sucht Verstärkung. Eine*n Pädagogische Mitarbeiter*in und eine*n Sachbearbeiter*in.

 

Pädagogische Mitarbeiter*in

mit verschiedenen Schwerpunkten
befristet, 30,5 Wochenstunden
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der Bezirksjugendring Mittelfranken ist die Fachstelle für Jugendarbeit im Bezirk Mittelfranken und das Netzwerk und die Arbeitsgemeinschaft von derzeit 35 Jugendverbänden und 12 Stadt- und Kreisjugendringen auf Bezirksebene. Rund 375.000 Kinder und Jugendliche sind in unseren Mitgliedsverbänden im ganzen Bezirk organisiert.

Schwerpunkt 1: Projekt Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

Mit den Zielen
Strukturelle interkulturelle Öffnung der Gliederungen des BJR in Mittelfranken
Sensibilisierung der Mitgliedsorganisationen für interkulturelle Prozesse
Empowerment von Vereinen junger Menschen mit Migrationshintergrund
Ihre Aufgaben im Projekt
- Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse bei Vereinen junger Menschen mit Migrationshintergrund
- Schaffung von Zugängen zu Vereinen junger Menschen mit Migrationshintergrund
- Entwicklung und Durchführung von Schulungseinheiten für Vereine junger Menschen mit Migrationshintergrund
- Entwicklung und Durchführung eines interkulturellen Checks im Bezirksjugendring und Transfer an andere Träger
- Öffentlichkeitsarbeit
- Mitarbeit in den Gremien des Bezirksjugendrings/ des Bezirks Mittelfranken nach Bedarf
- Überwachung des bereitgestellten Budgets und Erstellung des Verwendungsnachweises
- Drittmittelakquise

Schwerpunkt 2:

- Unterstützung der Geschäftsführung
- Planung und Durchführung von Fachtagungen für verschiedene Zielgruppen der Jugendarbeit im Bezirk Mittelfranken, wie z.B. die Offene Kinder- und Jugendarbeit
- Vielfältige Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit

Schwerpunkt 3:

- Planung, Organisation und Durchführung des Fränkischen Schüler*innenkongresses
- Planung und Organisation des SMV-Grundkurses
- Kontaktpflege zu den Bezirksschülersprecher*innen u.ä.

Wir erwarten:
- Hochschulabschluss Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung
- Gute Kenntnisse der Kinder- und Jugendarbeit
- Fachwissen im Themenfeld Interkulturelle Jugendarbeit
- Persönliche, kommunikative und soziale Kompetenz
- Führerschein Klasse B

Wir bieten eine bis zum 31.12.2021 befristete Beschäftigung in Teilzeit 30,5 Wochenstunden, nach Bedingungen des TVöD und eine Vergütung nach EG SuE 12 in einem motivierten Team.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für Informationen zu dieser Stelle steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Yvonne Schulz unter der Telefonnummer 0911/ 23 98 09 -11, Mail yvonne.schulz@bezjr-mfr.de vorab zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung postalisch oder in einem pdf Dokument per E-Mail bis 31.01.19 an:

Bezirksjugendring Mittelfranken
yvonne.schulz@bezjr-mfr.de
Gleißbühlstr. 7
90402 Nürnberg

Aus organisatorischen Gründen können Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.
Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 08.02.19 zwischen 13.30 und 20 Uhr stattfinden. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

Sachbearbeiter*in

befristet, 19,5 bzw. 25,5 Wochenstunden
ab 1. März 2019 oder später

Der Bezirksjugendring Mittelfranken ist die Fachstelle für Jugendarbeit im Bezirk Mittelfranken und das Netzwerk und die Arbeitsgemeinschaft von derzeit 35 Jugendverbänden und 12 Stadt- und Kreisjugendringen auf Bezirksebene. Rund 375.000 Kinder und Jugendliche sind in unseren Mitgliedsverbänden im ganzen Bezirk organisiert.

Ihre Aufgaben:

Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in den Projekten
Jung und verschieden – diversitätsbewusste Jugendarbeit und Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft (19,5 Wochenstunden befristet bis 28.02.22)
Geschlechtersensible Jugendkulturarbeit Mittelfranken (zusätzlich 6 Stunden befristet bis 31.12.2019, Fortführung angestrebt)
Insbesondere:
- Erledigung Postein- und –ausgang
- Adresspflege
- Erstellung und Überwachung von Teilnehmer*innenlisten
- Abrechnung von Veranstaltungen
- Erstellung von Verwendungsnachweisen
- Organisatorische Vorbereitung von Veranstaltungen
- Koordination von Versandaktionen
- Wiederkehrende Verwaltungsabläufe

Wir erwarten:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r, Bürokauffrau*mann oder eine vergleichbare Ausbildung
- Persönliche, kommunikative und soziale Kompetenz
- Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team
- In seltenen Ausnahmefällen: Bereitschaft zum Einsatz in den Abendstunden oder am Wochenende

Wir bieten eine Beschäftigung in Teilzeit 25,5 Wochenstunden befristet bis 31.12.19, danach mindestens 19,5 Wochenstunden befristet bis 28.02.22, nach Bedingungen des TVöD und eine Vergütung nach EG 6 in einem motivierten Team.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für Informationen zu dieser Stelle steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Yvonne Schulz unter der Telefonnummer 0911/ 23 98 09 -11, Mail yvonne.schulz@bezjr-mfr.de vorab zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung postalisch oder per E-Mail in einem pdf Dokument bis 31.01.19 an:

Bezirksjugendring Mittelfranken, yvonne.schulz@bezjr-mfr.de, Gleißbühlstr. 7, 90402 Nürnberg

Aus organisatorischen Gründen können Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.
Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 08.02.19 zwischen 9 und 13 Uhr stattfinden. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

paper-3316869_1920.jpg