Fränkisches Hörfestival

Vorlesen
Vorlesen

Hört Hört!-Hörwettbewerb

Zusammen mit dem Jugendamt der Stadt Fürth bzw. dem Jugendmedienzentrum Connect in Fürth ruft die Medienfachberatung für den Bezirk Mittelfranken einmal im Jahr den Hört Hört!-Hörwettbewerb aus. Es ist ein Hörwettbewerb, der sich gezielt an junge Menschen zwischen 8 und 26 Jahren in der Region Franken wendet.

Damit verfolgt der Veranstalterkreis verschiedene Ziele:

  • die Förderung der Audioarbeit in Franken
  • die Verbreitung der Kunstform Hörspiel
  • einen Einblick in die kulturpädagogische Arbeit in Franken
  • die Förderung der Medienarbeit in Schulen und freien Einrichtungen
  • die Förderung ehrenamtlichen Engagements


Der Wettbewerb endet nicht mit dem Einsendeschluss für die Einreichungen, sondern traditionell im November mit dem Hört Hört!-Hörfest bei dem die Preise für den Hörwettbewerb von einer Fachjury übergeben werden.

Alle weiteren Infos unter: www.hoerwettbewerb.de

20131023_Hoert-Hoert-Logo_mit_Schatten.jpg

Aktuelles

Bezirksjugendring Mittelfranken28.11.2017

60 Sekunden für Toleranz

Toleranz, Integration und der Kampf gegen Rasismus und Diskrimierung. Das und noch andere Themen wurden von Jugendlichen in den 60 Sekunden für Toleranz Clips aufgegriffen. Hier klicken und reinhören.

Mehr erfahren
10.Nov.2017
Bezirksjugendring Mittelfranken10.11.2017

Fränkisches Hörfestival

Kulturforum, Fürth

Mehr erfahren