on the road

Vorlesen

on the road - internationales Medienprojekt entlang der Goldenen Straße

In Kooperation mit der Medienfachberatung wurde im Auftrag des Bezirks Mittelfranken eine internationale Maßnahme anlässlich der Bayerisch-Tschechischen Landesausstellung zu Karl IV. geplant und durchgeführt. Im Oktober 2016 gingen 14 Jugendliche aus Südmähren und Mittelfranken gemeinsam von Nürnberg auf die Reise über Furth im Wald und Pilsen nach Prag. Im Mittelpunkt der Reise stand die Begegnung, das Kennenlernen der Teilnehmer*innen und der unterschiedlichen Orte. Sie besuchten kulturell bedeutsame Orte und unternahmen Wanderungen im Grenzgebiet. Sie wurden von einem Medienpädagogen angeleitet und von pädagogischem Personal begleitet. Ihre Erlebnisse haben sie in einem Blog festgehalten. Dort finden sich zahlreiche Videos und Fotos, die während der einwöchigen Reise entstanden sind.

 

 

 

ontheroad_Karte.jpg

Hunderte Kilometer haben uns getrennt oder einfach nur ein paar Meter. Es ist unvorstellbar was 7 tschechische und 7 deutsche Jugendliche für Brücken bauen können. Doch diese Reise war nicht nur mit Deutschen und Tschechischen Jugendlichen vollbracht, denn sie war voller Kulturen von Vietnam über Thailand und Russland bis nach Amerika und Italien. Wir haben unsere Länder repräsentiert um zu zeigen was in diesen 700 Jahren Trennung durch Karl IV passiert ist. Doch der tatsächliche Unterschied liegt nur in der Sprache und der Flagge, da Deutsche und Tschechen das gleiche Blut tragen, obwohl es viele Kriege gab, die uns getrennt haben. Die vielen Nationalitäten haben sich nach Jahren auf der Spur der Vergangenheit gefunden, sind durch Nürnberg, Furth im Wald, Pilzen und Prag die goldene Straße entlang.

Omar, 15 Jahre