Tag der Jugendarbeit

Vorlesen
Vorlesen

Tag der Jugendarbeit am 1. Juli 2018 in Ansbach

Im November 2016 hat der Bezirksjugendring-Ausschuss beschlossen 2018 gemeinsam mit den Jugendverbänden und Stadt- und Kreisjugendringen den Tag der Jugendarbeit mit Angeboten für Kinder und Familien, parallel zum "Tag der Franken" durchzuführen.

Ziel der Veranstaltung ist es einem breiten Publikum, die Vielfalt der Jugendarbeit zu präsentieren und Lobbyarbeit für die Jugendarbeit zu machen.

 

 

Junge beim Dosenwerfen

Geschichte zum Tag der Jugend

Bereits 2015 haben der Bezirksjugendring Mittelfranken und seine Partner aus den Jugendverbänden und Stadt- und Kreisjugendringen anlässlich des 60jährigen Jubiläums des Bezirksjugendrings erstmals den Tag der Jugendarbeit auf Burg Hoheneck veranstaltet. An vielen Mitmach-Stationen konnten Groß und Klein zum Beispiel neue Länder und Gerüche kennenlernen, einen eigenen Film drehen, mit Karte und Kompass umgehen, die Geschicklichkeit bei einem Rollstuhlparcours testen oder beim Actionpainting der Kreativität freien Lauf lassen.

Der „Tag der Franken“ wurde 2006 vom Bayerischen Landtag eingeführt und soll die vielgestaltige Landschaft und Geschichte der fränkischen Region deutlich machen sowie das Bewusstsein für die Entwicklungskraft und das Innovationspotenzial Frankens stärken. Der "Tag der Franken" findet jährlich in einem anderen fränkischen Regierungsbezirk statt, also alle 3 Jahre in Mittelfranken.

Beteiligungsmöglichkeiten beim Tag der Jugendarbeit

Für den Tag der Jugendarbeit möchten wir Euch um Eure Mitarbeit bitten. Schön wäre, wenn ihr eine Mitmachstation vorbereitet, die das Wesen Eures Verbandes bzw. Stadt- oder Kreisjugendrings widerspiegelt. Die Mitmachstationen können z.B. Kastenklettern, Basteln, Erlebnispfad usw. sein. An einer Mitmachstation sollen möglichst viele Kinder gleichzeitig mitmachen können.

Für wen ist der Tag der Jugendarbeit?

Zielgruppe sind die Kinder und Familien, die zum Tag der Franken kommen. Natürlich sind auch Kinder aus Euren Verbänden/ Stadt- und Kreisjugendringen herzlich eingeladen, am Tag der Jugendarbeit teilzunehmen.

Voraussichtlicher Zeitablauf

  • 08.00 Uhr Aufbau
  • 11.00 Uhr Beginn der Stationen
  • 18.00 Uhr Ende und Abbau
Stand des KJR Neustadt/Aisch - Bad Windsheim beim Tag der Jugendarbeit 2015

Informationen zum Veranstaltungsort

Wir werden voraussichtlich in einem Teil des Hofgartens und davor sein.

Die Flächen sind teils Asphalt, aber überwiegend Rasen mit Baumbestand.

Achtung: der Rasenflächen dürfen keine größeren Beschädigungen, z.B. durch schwere Reifen o.ä., zugefügt werden. Zeltaufbauten usw. sind aber erlaubt.

Wir haben keine Möglichkeit etwas in einem Raum zu machen und keine Ausweichalternative bei Regen.


Anmeldung für den Tag der Jugendarbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr Euch am Tag der Jugendarbeit 2018 beteiligt. Für Euer Angebot findet ihr hier ein Onlineformular, das ihr bitte bis spätestens 27.11.17 ausfüllt und absendet.

Bitte füllt das Formular auch aus, wenn ihr Euch nicht beteiligen möchtet.

So bald alle teilnehmenden Organisationen feststehen, werden wir Euch zu einem gemeinsamen Vorbereitungstreffen einladen.

 

 

Anmeldung zum Tag der Jugendarbeit

Ihr seid für die Einhaltung der Hygienevorschriften verantwortlich !

Veranstaltungen

01.Jul.2018
Bezirksjugendring Mittelfranken01.07.2018

Tag der Jugendarbeit

Ansbach

Mehr erfahren